Gemeinschaftsarbeit aller drei Gemeindeteile: Osterkrone in Mesum

Mesum/Elte/Hauenhorst Für die Christen ist das Osterfest der höchste Feiertag im Kirchenjahr. Das werde allerdings nicht immer deutlich, sagte Pfarrer Thomas Hüwe beim Auferstehungsamt in der Osternacht in der Pfarrkirche der Gemeinde St. Johannes der Täufer in Mesum. Denn zu Weihnachten gebe es im Gemeindeleben mit Adventskranz, Weihnachtsbaum, Krippe und Lichterketten viel mehr Beachtung und wah...
Read More

Friedhof und alte Kirche: Schnittpunkt von altem und neuem Kreuzweg

Mesum Wenn am Karfreitag die Mesumer Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer nach alter Tradition um 9 Uhr zur Kreuzwegprozession einlädt, dann werden sich vor allem die älteren Teilnehmer erinnern, dass es in Mesum gleich zwei Kreuzwege gibt: Einen alten, dessen 14 Stationen bereits 1864 geschaffen und aufgestellt wurden, und einen neuen, der von 1980 bis 1982 mit 15 Stationsbildern vom Rheiner Kün...
Read More

Johannes o8 auf „Happen-Pappen-Tour“

Mesum Zu einer nicht ganz alltäglichen Stadtführung für Genießer aus dem Angebot des Verkehrsvereins trafen sich die Senioren der Seniorengruppe Johannes 08 zur „Happen-Pappen-Tour“ durch Rheine. Da dabei auch Hochprozentiges sein konnte, entschieden sich die Herren für eine An- und Abfahrt mit der Bahn. Mit Norbert Menne hatten sie einen Stadtführer, der zur Stadtgeschichte und den besuchten Loka...
Read More

Drei-Tages-Tour nach Essen

Mesum/Elte/Hauenhorst Die Frauengemeinschaften Elte, Mesum und Hauenhorst laden alle interessierten Mitglieder und Nichtmitglieder zu einer Drei-Tages-Tour vom 5. – 7. Juli nach Essen ein. Herren sind ebenfalls herzlich willkommen. Das Programm bietet zunächst eine Besichtigung der Zeche Zollverein mit authentischem Einblick in die Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII an. Zudem geht es um di...
Read More

Meditativer Tanz zur Fastenzeit

Mesum/Elte/Hauenhorst In der Reihe der Andachten zur Fastenzeit lädt die Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer am Freitag, dem 12. April, um 18 Uhr zu einer Andacht mit meditativem Tanz in die St. Ludgerus-Kirche in Elte ein. Leichte Schrittfolgen, einfache Gesten und Bewegungen mit eingängiger Musik prägen diese Form des Gebets mit Körper und Geist. Im betenden Tanz wird der Weg Jesu zum Kreuz ...
Read More

Fastenessen und Yendi-Besuch

Mesum Die Partnergemeinde Our Lady of Lourdes in Yendi rückte verstärkt in den Fokus beim Fastenessen, bei dem diesmal der Mesumer Jugendchor unter der Leitung von Kirchenmusikerin Susann Kampling auftrat. Da schmeckten die traditionellen Struwen und die deftige Erbsensuppe noch einmal so gut. Guter Brauch ist, dass die Suppe regelmäßig von der Fleischerei Ende spendiert werde, freute sich Thorste...
Read More

MMC: „Wir sind in aller Munde“

Mesum Der Mesumer Männerchor biegt mit seiner witzig-fantasievollen Werbekampagne „Mann, wir brauchen Dich!“ auf die Zielgerade ein. Vorsitzender Bernhard Hülskötter ist zuversichtlich: „Wir sind in Mesum in aller Munde, haben viel Aufmerksamkeit erregt und sind auf viel Interesse gestoßen.“ Das gelte vor allem für den Endspurt, bei dem MMC-Sänger von Haus zu Haus gingen und mit einem Flyer über d...
Read More

Einladung zum Marktgebet

Mesum/Elte/Hauenhorst „15 Minuten Marktgebet“, so heißt ein Angebot, das die Pfarrei St. Johannes der Täufer seit einigen Jahren in der Fastenzeit macht. Während der Marktzeit am Donnerstag in Mesum gilt die Einladung, für eine kurze Zeit, etwa 15 Minuten, einmal innezuhalten, in der Geschäftigkeit des Einkaufs eine kurze Zeit der Besinnung, der Ruhe und der Unterbrechung einzulegen. Im Gesamtthem...
Read More

Dringend gesucht: Weiße, ausgeblasene Eier für Osterkrone

Mesum/Elte/Hauenhorst Eigentlich findet die Eiersuche erst am Ostersonntag statt. Die Pfarrgemeinde St. Johannes Mesum sucht allerdings schon jetzt sehr viele weiße und ausgeblasene Eier, um daraus rechtzeitig zum Fest eine Osterkrone zu basteln. Wer damit helfen möchte, der kann die Eier in allen drei Kirchen in Mesum, Hauenhorst und Elte in einen Korb legen, der hinten im Kircheingang steht. Die...
Read More

Sebastian Horstmann ist neuer „Obernikolaus“

Mesum Auf der VMV-Jahreshauptversammlung trat nach langer Tätigkeit Albert Sievers als „Obernikolaus“ zurück. Aber er konnte für dieses Amt zugleich mit Sebastian Horstmann einen kompetenten Nachfolger präsentierten. Den werde er in kommender Zeit mit Rat und Tat begleiten. Sein Rücktritt bedeute nicht, dass er nicht noch weiter als Nikolaus aktiv sein werde, versicherte er. Denn er setze sich ber...
Read More