Herzlich Willkommen…

St. Johannes Bapt. in Mesum
St. Johannes Bapt. in Mesum
St. Mariä Heimsuchung in Hauenhorst
St. Ludgerus in Elte
St. Ludgerus in Elte
Die Alte Kirche in Mesum Innenansicht
Die Alte Kirche in Mesum Außenansicht


Die Gottesdienste können Sie von Montag bis Samstag ab 17:30 Uhr und am Sonntag ab 9:30 Uhr hier live verfolgen.

Eine Aufzeichnung aller Gottesdienste finden Sie hier.


Ein gutes Wort für den Tag lesen Sie hier.


DIY – Hausgottesdienste 

Liebe Gemeindemitglieder,
in dieser Zeit, in der die Krise um Corona bzw. Covid-19 vorherrscht, finden keine öffentlichen Gottesdienste statt. Daher haben Sie hier die Möglichkeit allein oder im kleinen Kreis der Familie einen Gottesdienst zu feiern. Wir bieten Ihnen für jeden Sonntag einen Vorschlag für eine sog. ‚Do it yourself‘-Gottesdienst an: Diese finden Sie hier.


Audiogeschichten für Kinder

Wie alles begann…

Erzählungen rund um die Leidensgeschichte Jesu.

Jetzt in der Zeit um Ostern möchten wir euch Kinder trotz der Ereignisse um ‚Corona‘ nicht allein lassen. Daher hat Andrea Hotopp (Pastoralreferentin) sich etwas ganz besonderes für euch einfallen lassen: Sie erzählt euch in mehreren Abschnitten, was vor etwa 2000 Jahren geschah und in der Bibel berichtet  wird. Ihr könnt euch die Geschichten nach und nach über die Audioaufnahmen anhören und wir wünschen euch viel Spaß dabei. Klickt hier und auf geht’s…


Maßnahmenkatalog der Pfarrgemeinde

St. Johannes des Täufers gegen die Ausbreitung des Corona-Virus


Eilmeldung vom 14. März 2020: 

Ab sofort sind alle Veranstaltungen im Kreis Steinfurt bis zu den Osterferien untersagt. Dies bedeutet auch, dass ab sofort alle Gottesdienste in St. Johannes der Täufer, Rheine in dieser Zeit nicht stattfinden können. Bekanntmachung des Kreisdekanats Steinfurt


Spenden am Palmsonntag:

Das Heilige Land ist nicht irgendein Land…

Obwohl der Palmsonntagsgottesdienst ausfällt: Bitte helfen Sie den Menschen im Heiligen Land! Trotz oder gerade wegen des Coronavirus und seinen Folgen: Wir dürfen die Menschen im Heiligen Land nicht vergessen. Noch mehr als sonst sind sie seit einigen Wochen in ihrem Alltag eingeschränkt. Noch mehr als sonst macht sich Hoffnungslosigkeit breit. Ausgerechnet jetzt entfällt auch noch die Palmsonntagskollekte, durch die wir den Großteil unserer Projekte und eigenen Einrichtungen finanzieren. Bitte spenden Sie trotzdem! Diesmal per Überweisung statt in den Klingelbeutel.
Hier finden Sie unsere  Kontoverbindung.


 


Hier finden Sie Aktuelles aus der Pfarrgemeinde.


…auf der Homepage der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer in Rheine.
Wenn Sie nach aktuellen Informationen oder nach Hintergrundinformationen unserer Pfarrgemeinde und Verbände suchen – hier können Sie vieles finden.
Sollten Fragen offen bleiben: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen gerne weiter!

Zu der Kirchengemeinde gehören folgende Kirchorte

  • St. Johannes Baptist, Mesum
  • St. Mariä Heimsuchung, Hauenhorst
  • St. Ludgerus, Elte

Kurz zur Geschichte

Im Rahmen der Strukturreform mit dem Ziel, kleinere Pfarrgemeinden zusammenzufassen, kam es im Jahre 2001 im südlichen Raum von Rheine bereits zu der Bildung einer Seelsorgeeinheit mit dem Namen ‚ElMesHorst‘. Der Name setzte sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Kirchorte Elte, Mesum und Hauenhorst.
Nach einer mehr als zehn Jahre andauernden harmonischen Zusammenarbeit erfolgte dann am 24. Juni 2012 die Fusion der drei Gemeinden. In einem festlichen Gottesdienst in der zur Pfarrkirche erhobenen Mesumer Kirche mit Regionalbischof Dr. Hegge und Dechant Meinolf Winzeler wurde die „Gründung der neuen Pfarrgemeinde als kirchengeschichtliches Ereignis“ offiziell vollzogen. Wenn Sie mehr über die Geschichte der Kirchengemeinde erfahren möchten, finden Sie in den Rubriken
Wir über uns und Fusion 2012 weitere Informationen.


 

Hier finden Sie die Pfarrbriefe und Publikationen der Pfarrgemeinde.

 

 

Top